Skip navigation

Die 50er Jahre

Die 1950er Jahre sind das Jahrzehnt des Neuanfangs und des legendären "Wirtschaftswunders".

Deutschland ist im Aufbruch. Während die ersten Gastarbeiter nach Deutschland und in andere Länder Europas kommen, tobt am anderen Ende der Welt der Koreakrieg.
Das "Wunder von Bern" begeistert die Fußballfans.

Meilensteine der 50er Jahre

1950 – Erweiterung des Produktprogramms von Blässinger

Das Produktprogramm wird um Miniatur-Kugellager erweitert. Diese geschäftliche Verbindung ist für das Unternehmen von weitreichender Bedeutung.

Mehr Informationen

1950 – Gründung der ARD

Als erster Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland wird im Juni 1950 die ARD durch die sechs Landesrundfunkanstalten in Berlin gegründet.

Mehr Informationen

1954 – Das WUNDER VON BERN

Die bundesdeutsche Fußball-Nationalmannschaft gewinnt die Fußball-Weltmeisterschaft in der Schweiz. Der 3:2 Sieg gegen die hoch favorisierte Nationalmannschaft Ungarns geht als „Wunder von Bern“ in die Geschichte ein.

Mehr Informationen

1954 – Elvis Presley wird zum internationalen Superstar

Der US-amerikanische Sänger, Musiker und Schauspieler wurde als "King of Rock 'n' Roll" durch seinen unnachahmlichen Rhythm and Blues zum erfolgreichsten und populärsten Solokünstler seines Jahrhunderts.

Mehr Informationen

1957 – Der sowjetische Satellit Sputnik 1 umkreist erstmals die Erde

Bei den Amerikanern löst diese Erdumkreisung den sogenannten Sputnikschock aus.

Mehr Informationen