Skip navigation

Die 80er Jahre

In den 1980er Jahren macht die Friedensbewegung mit Menschenketten und Sitzblockaden bei zahlreichen Demonstationen auf sich aufmerksam. Das Thema "Umwelt" rückt immer stärker in das Bewußtsein der Menschen.

In China werden Studentenproteste auf dem Platz des himmlischen Friedens gewaltsam niedergeschlagen. 

1989 wird mit der Losung „Wir sind das Volk!“ die Berliner Mauer zum Einsturz gebracht.

Meilensteine der 80er Jahre

1980 – Generationenwechsel in der Geschäftsführung bei Blässinger

Der Vater Josef Blässinger übergibt seinem Sohn Hans-Peter die Geschäftsführung. Mittlerweile arbeiten 50 Mitarbeiter für das Unternehmen.

1982 – Michael Jackson veröffentlich sein Album "Thriller"

Mit rund 65 Millionen verkauften Exemplaren ist es das bis heute meistverkaufte Album der Welt.

Mehr Informationen

1982 E.T. – Der Außerirdische kommt weltweit in die Kinos

Der Film erhält zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem 4 Oscars. Bis 1997 gilt er als kommerziell erfolgreichster Film aller Zeiten.

Mehr Informationen

1985 – Deutschlandweiter Tennis-Boom

Boris Becker ist gerade einmal 17 Jahre alt, als er am 07.07.1985 das Finale von Wimbledon gewinnt. Beckers sensationeller Erfolg löste einen Tennis-Boom aus.

Mehr Informationen

1986 – Blässinger eröffnet Niederlassung in Freiburg

Blässinger bleibt auf Erfolgskurs und eröffnet mit der Niederlassung Freiburg einen dritten Standort

1986 – Challengerabsturz

Das amerikanische Space Shuttle Challenger explodiert nur 73 Sekunden nach dem Start. Alle sieben Astronauten sterben bei dem Unglück.

Mehr Informationen

1988 – Golden Slam

Im Jahre 1988 gelingt es Steffi Graf, in allen vier Grand Slam Turnieren zu siegen, sowie bei den Olympischen Spielen. Eine solche Siegesreihe, die inoffiziell Golden Slam genannt wird, gelingt bis heute kein zweites Mal.

Mehr Informationen

1989 – Fall der Berliner Mauer

Die Berliner Mauer wird am Abend des 09.11.1989 im Zuge der politischen Wende geöffnet. Dies geschieht unter dem wachsenden Druck der mehr Freiheit fordernden DDR-Bevölkerung. Der Mauerfall ebnet den Weg, der innerhalb eines Jahres zum Zusammenbruch der SED-Diktatur, zur Auflösung der DDR und gleichzeitig zur staatlichen Einheit Deutschlands führt.

Mehr Informationen