Skip navigation

Die 90er Jahre

Die 1990-er Jahre sind geprägt von einer Neuordnung der Welt. Nach dem Untergang der Sowjetunion nach Ende des Kalten Krieges wird die USA zur einzig verbleibenden Supermacht der Welt.

Der Einmarsch Husseins in Kuweit entfacht den zweiten Golfkrieg, im Gebiet des ehemaligen Jugoslawiens toben mehrere Kriege.

Das nach vier Jahrzehnten wiedervereinigte Deutschland bekommt den grünen Punkt und 5-stellige Postleitzahlen.

Meilensteine der 90er Jahre

1990 – Blässinger eröffnet Niederlassung in Jena

Als erster Wälzlagerhändler eröffnet Blässinger in Jena eine Niederlassung im Osten Deutschlands und ist damit nun mit insgesamt vier Standorten in Deutschland vertreten.

1990 – Deutsche Wiedervereinigung

Am 03.10.1990 tritt die Deutsche Demokratische Republik offiziell der Bundesrepublik Deutschland bei und führt zur deutschen Wiedervereinigung. Der 3. Oktober gilt seitdem als Deutscher Nationalfeiertag.

Mehr Informationen

1990 – Deutschland wir zum dritten Mal Fußball-Weltmeister

Am 08.07.1990 gewinnt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Finale 1:0 gegen Argentinien und wird zum dritten Mal Fußball-Weltmeister.

Mehr Informationen

1994 – Michael Schumacher wird Formel-1-Weltmeister

In Adelaide schreibt Michael Schumacher am 13.11.94 Geschichte und wird als erster Deutscher Formel-1-Weltmeister – sechs weitere Titel folgen.

Mehr Informationen

1996 – Klonschaf Dolly

Als erstes geklontes Säugetier erblickt am 05.07.1996 Schaf Dolly in Schottland das Licht der Welt. Am 14. 02.2003 muss Dolly aufgrund einer schweren Lungenkrankheit eingeschläfert werden.

Mehr Informationen

1997 – Blässinger eröffnet Niederlassung in Essen

Eröffnung der Niederlassung in Essen, später 2001 zieht die Niederlassung nach Bochum um, dem heutigen Sitz.

1997 – Der Film Titanic erobert die Kinos

Er gewinnt insgesamt elf Oscars, darunter die Auszeichnung für den besten Film. Allein in den Vereinigten Staaten zieht es 130,9 Millionen Besucher in die Kinos, in Deutschland sind es 18 Millionen. Bis 2009 ist "Titanic" der erfolgreichste Film aller Zeiten.

Mehr Informationen

1997 – Prinzessin Diana verunglückt am 31. August in einem Pariser Autotunnel

Ihr Freund Dodi Al Fayed und der Fahrer des Wagens sind sofort tot, Diana stirbt Stunden später im Krankenhaus. Das traurige Ende einer "Märchenprinzessin" sorgt für das Medienereignis des Jahres: Am 6. September verfolgen Menschen in 180 Ländern vor dem Fernseher die Beerdigung von Prinzessin Diana. Vor dem Palast in London häufen sich Berge von Blumen. Psychologen und Soziologen rätseln lange darüber, wie diese kollektive Trauer zu erklären ist.

Mehr Informationen

1998 – Der Bau der Internationalen Raumstation ISS beginnt

Die ISS ist ein gemeinsames Projekt von insgesamt 16 Staaten bzw. fünf Raumfahrtagenturen und das größte künstliche Objekt im Erdorbit.

Mehr Informationen

1999 – Blässinger eröffnet Niederlassung in Hamburg

Blässinger übernimmt den SKF-Händler Schaumlöffel in Hamburg, woraus die dortige Niederlassung Hamburg entsteht.